VNB Kopfbild Aktuelles

ENKLAVE − Klimaprotest trifft Kunstperformance | 01.07. – 12.09.2021

Wir erschaffen eine Enklave, um Lebensweisen neu zu verhandeln und Wege aufzuzeigen!
Als Inszenierung im öffentlichen Raum machen wir den Klimanotstand sichtbar. Wir zeigen: Wir müssen JETZT handeln.

In einem gemeinsamen Prozess werden wir die “Enklave” gründen: Wir geben uns eigene Regeln, die dem Klimanotstand gerecht werden. In unterschiedlichen Szenarien machen wir den möglichen Umgang mit dem Klimanotstand sichtbar und erlebbar. Die Enklave wird an unterschiedlichen Plätzen in Hannover ins Leben gerufen und gipfelt beim Kiez-Fest in Limmer im September. Die Enklave regt zum Denken an, lädt zum Wandel ein und zeigt die Notwendigkeit des unmittelbaren Handelns.

Wir suchen Künstler*innen, Aktivist*innen und all diejenigen, die Ideen und Lust haben, den Klimanotstand individuell weiterzudenken! Du brauchst keinerlei Vorerfahrung. Wir freuen uns auf dich, deine Ideen und unsere gemeinsame Inszenierung. 

Wenn du mitmachen möchtest, oder Fragen hast, melde dich gerne unter: 
pr@transitiontownhannover.de 

Weitere Infos findest Du hier

Termine

Auftakt
09.07.2021, 17 Uhr, Paul-Dohrmann-Schule

Planungsworkshop
17./18.07.2021, jeweils 10 – 16:30 Uhr, Paul-Dohrmann-Schule

Bau – und Inszenierungsphase
August, nach Bedarf

Enklave in Limmer
11./12.09.2021


ENKLAVE ist ein Projekt unseres Mitglieds Transition Town Hannover. Es wird gefördert durch den VNB-Sonderfonds „Politische Bildung braucht das Land!“