VNB Kopfbild Thema vielfältig + selbstbestimmt

Jede*r ist anders! Alle sind gleich!

Geschlechtliche Identität, sexuelle Orientierung, Alter, Behinderung, ethnische Herkunft, Religion, Bildungsgrad, ökonomischer Status, … Menschen unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht – und haben die gleichen Rechte.
Unser Engagement gilt einer Gesellschaft, in der alle Menschen selbstbestimmt leben und an der alle Menschen respektiert und gleichberechtigt teilhaben können!

Einer unserer Schwerpunkte ist die Bildung für Schwule, Lesben, Trans*- und Inter*-Personen.
Wollen Sie sich bürgerschaftlich engagieren? Oder suchen Sie Hilfe zur Selbsthilfe? Oder eine Weiterbildung? Der VNB bietet Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Angebote zu Ihrer fachlichen wie persönlichen Entwicklung, für Qualifizierung und Empowerment.

Noch Fragen?

 


 Aktuelle Veranstaltungen:

22.06.21 Webseminar „Rassismuskritische Haltung in der Arbeit mit geflüchteten Menschen“
Haupt- und Ehrenamtliche leisten wichtige Arbeit in der Unterstützung von geflüchteten Menschen. Diese birgt jedoch neben Chancen, auch Risiken.

06.07.21 Was sehe ich (noch) nicht? | Vielfalts- und gendersensible Projektgestaltung | Online-Fortbildung
Viele Fachkräfte und Engagierte stehen vor der Herausforderung, Projekte gestalten zu wollen, die eine bestimmte Zielgruppe adressieren (wie beispielsweise Frauen* oder Männer* mit Migrationserfahrungen). Dabei ist es schwierig, einerseits nicht in genderstereotype und kulturalisierende Vorstellungen zu verfa… WEITER »

07.07.21 Queeres und Migration als Themen des Sozialministeriums
Die Situation von LSBTI* oder Menschen mit Migrationsgeschichte zu verbessern, ist ein Anliegen des Niedersächsischen Sozialministeriums. Wie diese Aufgabe angegangen wird und welche Schnittmengen gesehen werden, ist Thema eines Gesprächs zwischen Vertreterinnen des Ministeriums und dem VNB.

09.07.21 Webseminar „Empowerment Workshop für Schwarze Fachkräfte und Fachkräfte of Color"“
Der Workshop bietet für BPoC-Fachkräfte aus den Bereichen "Bildung", "Beratung" und "Antidiskriminierung" einen sogenannten geschützte(re)n Raum (Safe/r Space). In diesem können sie rassistische und migrationsbedingte Diskriminierungserfahrungen teilen, sie für sich einordnen u… WEITER »

14.07.21 Webseminar | Männlich, verletzlich, unersetzlich? Gendersensible Arbeit mit migrantischen Männern*
Während sich in den vergangenen Jahren der Fokus der Unterstützungsarbeit verstärkt auf migrantische Frauen* gerichtet hat, wird in letzter Zeit die Frage präsenter, wie geschlechtersensibel und zugewandt mit migrantischen Männern* gearbeitet werden kann.

15.07.21 Webseminar „Rassismuskritische Haltung in der Arbeit mit geflüchteten Menschen“
Haupt- und Ehrenamtliche leisten wichtige Arbeit in der Unterstützung von geflüchteten Menschen. Diese birgt jedoch neben Chancen, auch Risiken.

21.07.21 Webseminar | Zum Augenrollen – Männerrollen in der Werbung
Was haben Meister Proper, Dr. Best, Tech-Nick und der Marlboro-Mann gemeinsam? Wie werden Männer in der Werbung mehrheitlich dargestellt und warum ist das auch für Jungen und Männer gefährlich?

29.07.21 Webseminar | Männlich, verletzlich, unersetzlich? Gendersensible Arbeit mit migrantischen Männern*
Während sich in den vergangenen Jahren der Fokus der Unterstützungsarbeit verstärkt auf migrantische Frauen* gerichtet hat, wird in letzter Zeit die Frage präsenter, wie geschlechtersensibel und zugewandt mit migrantischen Männern* gearbeitet werden kann.