VNB Kopfbild Thema selbstbewusst + aufgeklaert

Selbstbewusstsein und soziale Kompetenzen spielen immer eine Rolle!

So sind zum Beispiel interkulturelle und Genderkompetenzen unverzichtbare Qualitätsmerkmale professionellen Handelns, Erziehungs- und Medienkompetenz helfen bei komplexen gesellschaftlichen Herausforderungen und geben Orientierung.

Wir unterstützen Sie deshalb dabei, die Vielfalt und Besonderheiten in unterschiedlichen Lebens- und Arbeitssituationen bewusst und erlebbar zu machen, sowie entsprechende Handlungskompetenzen und neue Perspektiven zu entwickeln und zu vermitteln.

Noch Fragen?


 Aktuelle Veranstaltungen:

27.08.19 "Wie sieht deine Zukunft aus? Gestalte deinen Traum!"
Das Seminar richtet sich an Frauen, die kreativ ihr Wunschbild für die Zukunft gestalten wollen.

28.08.19 Stress meistern – Spagat zwischen Beruf und Familie
Holen Sie sich Rüstzeug für den beruflichen und privaten Alltagsstress!

28.08.19 Genderkompetenz im interkulturellen Arbeitsfeld stärken
Schulung zur Stärkung der Haltungs- und Handlungssicherheit im Spannungsfeld Migration und Gender

29.08.19 Kinderarmut
Die Veranstaltung beschäftigt sich mit der Problematik der Kinderarmut und der Bedeutung der Kindertagesstätten für Kinder aus armen Familien.

03.09.19 "Wie sieht deine Zukunft aus? Gestalte deinen Traum!"
Das Seminar richtet sich an Frauen, die kreativ ihr Wunschbild für die Zukunft gestalten wollen.

12.09.19 Kulturelle Unterschiede in der Berufswelt - Meine Stärken für die Zukunft einsetzen!
2tägiges Seminar über kulturelle Unterschiede in der Berufswelt

16.09.19 Schulmediatorenausbildung KOMPAKT
Unter den Stichworten Demokratisierung des Schulalltags, Gewaltprävention, Förderung sozialen Lernens, Inklusion und Arbeit in der Ganztagsschule finden Ansätze der Mediation zunehmend Eingang in alle Schulformen, in Horte und Jugendzentren.

17.09.19 Genderkompetenz im interkulturellen Arbeitsfeld stärken
Schulung zur Stärkung der Haltungs- und Handlungssicherheit im Spannungsfeld Migration und Gender

24.09.19 Beschweren erwünscht! Beschwerdemanagement in der Schule einführen
Beschwerden und Kritikgehören zum Arbeitsalltag–besonders in Erziehungs-u. Bildungseinrichtungen. Sie werden häufig als unangenehm und störend erlebt. Wer lässt sich schon gerne kritisieren und in die eigene Arbeit hineinreden?