VNB Kopfbild Thema demokratisch + gerecht

Wo fängt Demokratie an?

Am Tag der Wahl oder schon davor? Mit dem Wahlrecht oder der Geburt? Mit der „richtigen“ Staatsbürgerschaft oder auch ohne? Und wie können wir Demokratie noch gerechter gestalten?

Politisches Leben bedeutet viel mehr als Regierungen, Parlamente und Parteizentralen. An vielen Stellen und auf vielen Ebenen füllen Menschen die Demokratie mit Leben. Auf Demonstrationen ebenso wie am Stammtisch, in der Schule oder in der Familie.

Der VNB legt Wert auf ein demokratisches Grundverständnis sowie auf gleichberechtigte Teilhabe aller gesellschaftlich relevanten Gruppen. In diesem Sinne unterstützen wir politische Bildung in unserem Land, in dem wir Räume schaffen für politische Auseinandersetzungen, Wertediskussionen und Zukunftsthemen.

Noch Fragen?


 Aktuelle Veranstaltungen:

07.02.20 Filmabende der Ehrenamtlichen - "Empowerment an der Basis"

Ein regelmäßiger Filmabend zu dem Ehrenamtliche aller Vereinsbereiche eingeladen sind.

21.02.20 Kunstvoll scheitern - oder kritische Situationen meistern
Kritische Situationen im Pflegealltag meistern

22.02.20 Vielfalten in der Siedlung Breslauer Straße
Vielfalten, Disparitäten und Hierarchien

25.02.20 Digitale Kommunikation in internationalen Bildungspartnerschaften
Die inhaltliche Gestaltung der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit erfordert in der Praxis, umfassende Anpassungen - auch wenn sich die Werte, die im Rahmen dieser Arbeit vermittelt werden sollen, im Kern kaum verändert haben. Das humanistische Menschenbild ist der Grundsatz, um Lernenden allen A… WEITER »

26.02.20 Spot on: Mit dem Smartphone Orte der Demokratie erkunden
Spot on ist eine App, mit der in ganz Niedersachsen interaktive Schnitzeljagden rund um das Thema Demokratie erkundet werden können. Sie wird durch Gruppen gestaltet, die ihre Orte der Demokratie, ihre Fragestellungen und Medien in die öffentliche App bringen. Dieser Workshop richtet sich an Multiplikator*inn… WEITER »

05.03.20 Methodenwerkstatt Globales Lernen: Aktiv für die SDGs
Im März 2020 findet eine zweitägige Methodenwerkstatt für Referent*innen statt. Referent*innen, die im Rahmen der Regionalen Eine-Welt-Tage 2020 (in Göttingen, Hannover, Hoya, Nordhorn und Osnabrück) Workshops anbieten, sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen, aber auch andere Interessierte… WEITER »

17.03.20 Schulung (März bis Juni 2020): Gender- und vielfaltssensibles Handeln in der sozialen Arbeit
Modulare Fortbildung zu den Themen Gender und Diversity (3 Module à 2 Tage)