VNB Kopfbild Thema jung + politisch

Escape Room: Auf Mikas Spuren

„Auf Mikas Spuren“ wurde von Anne Kuhnert und Heidi Ness im Auftrag von Die Demokratielabore entworfen. Die Materialien wurden gemeinsam mit polyspektiv entwickelt. Für den VNB setzen zwei qualifizierte Trainer*innen die Methode um.

Der Escape Room lädt dazu ein, sich spielerisch mit aktuellen politischen Debatten auseinanderzusetzen und für Formen gesellschaftlicher Meinungsbildung zu sensibilisieren. Durch knifflige Rätsel und versteckte Hinweise kombiniert der Escape Room Spielspaß mit politischen Inhalten. Das Spiel wird im Anschluss von Pädagog*innen in einem sicheren Rahmen reflektiert.

  • Wer? Für Jugendliche ab 14 Jahre konzipiert, bietet der Escape Room auch für Erwachsene eine spannende Spielerfahrung. Die Gruppengröße sollte 15 Personen nicht überschreiten.
  • Wo? In Niedersachsen spielen wir den Escape Room in einem Radius von ca. 100 km um Hannover
  • Wie lange? 60 Minuten Spielzeit + 2-3 Stunden Reflexion
  • Kosten? Nach Absprache

 

Ansprechpartnerin beim VNB:

Henriette Lange │ henriette.lange@vnb.de │ 0511-123 5649 21


Unterstützt von der