VNB Kopfbild Thema international + interkulturell

ELAINE2: European Local Authorities Integration Network

In diesem Projekt arbeiten Organisationen aus sechs europäischen Ländern zusammen, um gemeinsam an dem Thema Integration zu arbeiten. Ziel des Projekts ist es, neue Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben, Erfahrungen über Integrationspraktiken auszutauschen und neue Lösungen für Integrationsherausforderungen auf europäischer und lokaler Ebene zu finden. Hauptzielgruppen sind Beschäftigte aus dem öffentlichen Sektor ebenso wie Vertreter*innen von Nichtregierungsorganisationen (NGOs) und der Zivilgesellschaft. Projektpartner sind Hässleholms Kommun / Skane Nordost (Schweden), VIFIN / Vejle Kommune (Dänemark), Koge Kommune (Dänemark), Concello de Catoira (Spanien), East of England Local Government Association (Vereinigtes Königreich) sowie der Gemeindebund Steiermark (Österreich).

ELAINE

Der VNB wird im Rahmen dieses Projektes am 18. März 2020 in Hannover gemeinsam mit der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung Niedersachsen (AEWB) eine internationale Konferenz zum Thema “Innovative Methoden der beruflichen und Sprachlichen Qualifizierung ven Neuzugewanderten” durchführen.

Das Projekt wird aus Mitteln der Europäischen Union (Europa für Bürgerinnen und Bürger) kofinanziert.

Co-financed by EfC

Kontakt:

Tino Boubaris

VNB NordWest

tino.boubaris@vnb.de