VNB Kopfbild Startseite

Erzähle. Entscheide. Handle für den Wandel. Aktiv werden für die Sustainable Development Goals in Niedersachsen

Im September 2015 verabschiedeten die Vereinten Nationen die 17 Sustainable Development Goals (SDGs). Weltweit haben sich damit alle Länder dazu verpflichtet, für eine gerechte und nachhaltige Zukunft der Welt aktiv zu werden. Überall auf der Welt engagieren sich Menschen für die Erreichung der Ziele.

In fünf Kurzfilmen zeigen wir Menschen und Projekte aus Niedersachsen, die den Wandel hin zu einer zukunftsfähigen ökologisch nachhaltigen und sozial gerechten (Welt)Gesellschaft aktiv leben und gestalten und mit ihren Ideen und ihrem Engagement zur Erreichung der SDGs beitragen.

Zu den Filmen gibt es eine begleitende Broschüre mit methodisch-didaktische Anregungen und Beispielen, wie mit den Filmen im schulischen oder außerschulischen Kontext gearbeitet werden kann.

Die Broschüre kann HIER als pdf-Datei heruntergeladen werden.

 


Anders wirtschaften mit Solidarischer Landwirtschaft (Gärtnerei Wurzelwerk – Escherode)

Der Film verdeutlicht das Prinzip der Solidarischen Landwirtschaft und zeigt, wie sich Menschen in der Gärtnerei Wurzelwerk (Escherode) für die Erhaltung der natürlicheren Ressourcen und für regionale Wirtschaftskreisläufe engagieren.


Engagiert für eine ökologisch und sozial gerechte Welt (JANUN – Lüneburg)

Der Film zeigt junge Menschen, die sich bei JANUN Lüneburg e.V. für nachhaltigen Konsum und Klimaschutz engagieren.


International vernetzt und selbstbestimmt lernen (Peer-Leader-International – Ostrhauderfehn)

Der Film zeigt wie sich junge Menschen im internationalen Jugendnetzwerk Peer-Leader-International mit vielfältigen Aktionen für die Erreichung der Sustainable Development Goals einsetzen.


Mit und ohne Fluchterfahrung gemeinsam aktiv (INTAKT – Syke)

Der Film zeigt wie junge Menschen mit und ohne Flucht- und Migrationserfahrung im Projekt INTAKT des Vereins zur Förderung ganzheitlicher Bildung e.V. (Syke) gemeinsam Inklusion leben und auf diese Weise Motivation für Engagement schaffen und zusammen aktiv werden.


Globale Bildungspartnerschaften und -projekte für den Wandel gestalten (Connect for Change)

Das im Film vorgestellte Projekt Connect for Change gibt Impulse zu Partizipation, Engagement und Handeln für ökologische und soziale Transformation im Rahmen von internationalen Bildungspartnerschaften und -projekten in schulischer und außerschulischer Bildung.


Lange Version (Filme 1-4): Erzähle. Entscheide. Handle für den Wandel. Aktiv werden für die Sustainable Development Goals in Niedersachsen

 

Kontakt und weitere Infos

Veranstaltungssuche