VNB Kopfbild Startseite

Details zur Veranstaltung

Kollegialer Austausch: Väter erreichen? – Alle Väter erreichen?? Alle Väter in ihrer Vielfalt erreichen???

Diese Fortbildung richtet sich an alle, bereits Erfahrungen in der Planung, Konzeptionierung und/oder Durchführung von Väterarbeit gemacht haben.
Der Umgang mit Vielfalt ist eine Herausforderung. Wie spreche ich unterschiedliche Menschen so an, dass sich alle eingeladen fühlen. 2021 und 2022 wurden Fortbildungen für alle angeboten, die jetzt oder in Zukunft haupt-, neben- oder ehrenamtlich mit Vätern arbeiten und diese in ihrer Vielfalt erreichen wollen. Im Mittelpunkt stand eine migrationssensible Väterarbeit, die aber auch andere Dimensionen der Vielfalt jenseits des tradierten Familienbildes aus Vater, Mutter und Kind(ern) berücksichtigt.

 Jetzt laden wir alle ein, die bereits Erfahrungen in der Planung, Konzeptionierung und/oder Durchführung von Väterarbeit gemacht haben, diese Erfahrungen zu reflektieren: konnten Väter in ihrer Vielfalt erreicht werden? Was hat gut funktioniert? Was nicht?

Welche Zugänge, welche Ansprache, welche Formulierung in der Ausschreibung war zielführend und warum? Welche Formate wurden mit welchen Erfahrungen durchgeführt? War es passend, z.B. Migrationsgeschichten an- und aussprechen - oder gerade nicht? Welche Rückmeldungen kamen von den Teilnehmer*innen selbst?

Ein Tag des Austauschs und der Beratung: angeleitet von zwei erfahrenen Praktikern der Männer-/Jungen- und Väterarbeit bieten wir Ihnen einen Raum, um von Ihren Erfahrungen zu berichten, um zuzuhören, welche Erfahrungen andere gemacht haben, um voneinander zu lernen und sich gegenseitig zu bereichern.
 

Referenten

Olaf Jantz
Diplom Pädagoge, Bildungsreferent und Geschäftsführer mannigfaltig e.V. – Verein für Jungen- und Männerarbeit Hannover, wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Trans It e.V.- Institut für intersektionelle Praxisforschung und Bildung, langjährige Erfahrung in der Durchführung und Begleitung von transkultureller und geschlechterreflektierender Väterarbeit

 
Axel Hengst
Diplompädagoge, Bildungsreferent bei mannigfaltig e.V. – Verein für Jungen- und Männerarbeit. Mitglied im Väter-Expertennetz Deutschland e.V. (VEND e.V.), langjährige Erfahrung in der Bildungsarbeit mit Vätern und Fortbildung zum Thema „Väterarbeit“.
Zeitraum: 19.01.23, 10:00 Uhr bis 19.01.23 16:00 Uhr
Kostenfrei
Buchbar bis 19.01.23
Seminarnummer: CPD-17106

Ort:

Jugendherberge Hannover
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 1
30169 Hannover

Link für Interessenten
Link zur Anmeldung


Veranstaltungssuche