VNB Kopfbild Startseite

Details zur Veranstaltung

Bildungsurlaub: Zufriedener sein! Eigenes Fühlen und Verhalten besser steuern.

5tägiger Bildungsurlaub für in Teilzeit arbeitende Frauen
Nicht immer ist es leicht, sich so zu verhalten, wie man es gerne möchte oder berufliche und private Herausforderungen souverän zu meistern ohne sich gestresst, überfordert oder erschöpft zu fühlen. Umso wichtiger ist es, gerade in solchen Momenten gezielt für sich zu sorgen. Wer vom eigenen Trubel auch mal Abstand nimmt, behält den Überblick, meistert schwierige Situationen besser und hat neue Ideen, um andere Wege zu gehen.

In diesem Bildungsurlaub erfahren Sie mehr über sich, über Ihr Fühlen und Ihr Verhalten. Mit Hilfe des Zürcher Ressourcen Modells lernen Sie Ihre Selbstmanagementfähigkeiten einzusetzen und Ihre Ziele noch besser zu verfolgen. Sie entwickeln Ihre Handlungspotenziale, indem Sie lernen, Ihre Fähigkeiten und Stärken gezielt zu aktivieren. So treffen Sie gute Entscheidungen und tun das, was Ihnen gut tut.

Diese Methode ist für den ganz normalen Alltag gedacht. Sie dient allen, die etwas in ihrem Leben ändern möchten und sie kann für fast jedes persönliches Bedürfnis eingesetzt werden: für mehr Gelassenheit und weniger Stress, für mehr Selbstvertrauen und weniger Unsicherheit, für mehr Gestaltungsspielraum und eine größere persönliche Freiheit, für mehr Lebenszufriedenheit und Zuversicht.


Die fünftägige Veranstaltung ist offiziell in Niedersachsen als Bildungsurlaub anerkannt. Die Anerkennung des Bildungsurlaubes gilt nur für Teilzeitbeschäftigte, deren Arbeitszeit bis zur Hälfte eines entsprechen Vollbeschäftigten/einer entsprechend Vollbeschäftigten beträgt (§ 2 Abs. 1 DVO-NBildUG)


Die Teilnahme ist arbeitenden Frauen in Teilzeit vorbehalten. Ihre Anmeldung wird daher nur telefonisch angenommen.

Zielgruppe: Teilzeitarbeitende Frauen, die ihr Selbstmanagement bei beruflichen wie privaten Fragestellungen, bei Entscheidungsprozessen und der Überwindung von Umsetzungsblockaden aktiv verbessern wollen.
Zeitraum: 07.02.22, 09:15 Uhr bis 11.02.22 12:30 Uhr

Ort:

SeminarRaum Nienburg
Nienburger Bruchweg 9
31582 Nienburg

Anmeldung und Information

Kooperationspartner:
Koordinierungsstelle frau+wirtschaft
Goetheplatz 5a
31582 Nienburg
+49 5021 - 9229195

info@frau-und-wirtschaft-ni.de
http://www.frau-und-wirtschaft-ni.de


Veranstaltungssuche