VNB Kopfbild Startseite

Details zur Veranstaltung

Mobbing - Ursachen, Systematik und Intervention

Mobbing ist eine besondere, dauerhafte Form von Gewalt, die oft verdeckt geschieht und in allen Bereichen des täglichen Lebens vorkommt. Gerade unter Jugendlichen und an Schulen oder in Arbeitszusammenhängen nimmt Mobbing oft dramatische Formen an und belastet die Opfer schwer.
Im Rahmen dieser Fortbildung werden Ursachen von Mobbing aufgezeigt und Möglichkeiten zur Intervention vermittelt und Techniken vorgestellt, mittels derer Gruppen dazu aktiviert werden können, sich gegen Mobbing zu stellen. Das Seminar ist anerkannt als Fremdtraining im Rahmen der Berufsbegleitenden Weiterbildung zum/zur
Deeskalationstrainer*in Gewalt und Rassismus der Gewaltakademie Villigst (zertifizierte Ausbildung).
Zielgruppe: Das Ausbildungsangebot richtet sich an haupt- und ehrenamtlich Tätige aus Kinder- und Jugendarbeit, Jugendhilfe, der Erwachsenen(bildungs)arbeit, Vereinen, Institutionen, Schulen.
Zeitraum: 26.11.21, 15:00 Uhr bis 27.11.21 18:00 Uhr

Ort:

Werk-statt-Schule
Roscherburg 2+4
30657 Hannover

Anmeldung und Information

Kooperationspartner:
KEJ - Kompetenzzentrum Erlebnispädagogik und Jugendarbeit e.V.
Ferdinandstr. 7
30175 Hannover


info@kej-hannover.de
http://www.kej-hannover.de


Veranstaltungssuche