VNB Kopfbild Startseite

Details zur Veranstaltung

Männlich, verletzlich, unersetzlich? | Männlichkeiten* in der postmigrantischen Gesellschaft | Online-Seminar

Web-Seminar für Fachkräfte der Bereiche Migration, Gleichstellung und Teilhabe sowie weitere Interessierte
Während sich in den vergangenen Jahren der Fokus der Unterstützungsarbeit verstärkt auf geflüchtete Frauen* gerichtet hat, wird in letzter Zeit die Frage präsenter, wie geschlechtersensibel und zugewandt mit geflüchteten Männern* gearbeitet werden kann. Wie kann dabei ein offener und nachhaltiger Dialog über Männlichkeits*-Thematiken mit geflüchteten Männern* gestaltet werden? Das Web-Seminar bietet einen ersten Einblick in das Themenfeld der gendersensiblen Männerarbeit* und legt dabei einen besonderen Fokus auf die Lebenswirklichkeiten zugewanderter Männer*.

Das Web-Seminar findet über die Plattform zoom statt – vor der Veranstaltung bekommen Sie einen Link zur Teilnahme zugeschickt. Alles was Sie brauchen ist ein internetfähiges Gerät, ein Headset und eine Webcam. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Weitere Informationen sowie eine Übersicht über alle Web-Seminare von G mit Niedersachsen finden Sie hier: https://www.g-mit-niedersachsen.de/webinare-2020/
Zielgruppe: Fachkräfte der Bereiche Migration, Gleichstellung und Teilhabe sowie weitere Interessierte
Zeitraum: 29.07.20, 13:30 Uhr bis 29.07.20 16:00 Uhr
Kosten:
Teilnahmebeitrag: 10,00 EUR
Buchbar bis 29.07.20
Seminarnummer: DAT-14215

Ort:

Online-Seminar über Zoom



Link für Interessenten
Link zur Anmeldung


Veranstaltungssuche