VNB Kopfbild Startseite

Details zur Veranstaltung

Schulmediatorenausbildung KOMPAKT

Unter den Stichworten Demokratisierung des Schulalltags, Gewaltprävention, Förderung sozialen Lernens, Inklusion und Arbeit in der Ganztagsschule finden Ansätze der Mediation zunehmend Eingang in alle Schulformen, in Horte und Jugendzentren.
Mediation bedeutet Vermittlung im Konflikt zwischen zwei oder mehreren Beteiligten durch eine dritte, allparteiliche Person, mit dem Ziel der Erarbeitung einer einvernehmlichen Konfliktlösung. Ziel dieser Ausbildung ist es, die Teilnehmer*nnen zur selbständigen Durchführung von Mediationen im Bereich der Schul– und Jugendarbeit zu befähigen. Weitere Inhalte und Informationen zu dieser Veranstaltung finden sie hier.
Zielgruppe: Lehrer*nnen, Lehramtsanwärter*innen, Sozialpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Erzieher*innen, Pädagogische Mitarbeiter*innen, Psycholog*innen und Studierende.
Zeitraum: 16.09.19, 09:00 Uhr bis 13.12.19 17:00 Uhr

Ort:

Mediationsstelle Brückenschlag e.V.
Salzstr. 1
21335 Lüneburg

Anmeldung und Information

Kooperationspartner:
Mediationsstelle Brückenschlag e.V.
Salzstr. 1
21335 Lüneburg
+49 4131 - 42211

info@bs-lg.de
http://www.bs-lg.de


 

 

Veranstaltungssuche