VNB Kopfbild Startseite

Details zur Veranstaltung

Balance anstatt Burnout - Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch Achtsamkeit und Entschleunigung

Frauen stehen häufig unter ganz besonderen Herausforderungen - sowohl im beruflichen als auch im privaten Alltag. Über- und Unterforderung, Dauerstress und Mehrfachbelastung, dazu körperliche und emotionale Veränderungen, rauben Energie und verhindern oft ein glückliches und motiviertes Leben. Eine gute innere Balance ist jedoch die Voraussetzung für berufliche und private Erfüllung.

Eine Reihe von körperlichen und emotionalen Signalen weisen auf eine anhaltende Belastung und das Gefühl des »Ausgebranntseins« hin. Deutliche Zeichen für das Burnout sind Antriebslosigkeit, Schlafstörungen, eine Schwächung des Immunsystems, Nervosität und Magenprobleme, Angst vor Veränderungen, Kontaktunlust oder eine permanente Angespanntheit, die sich oft in muskulären Verspannungen zeigt. Wenn diese Zeichen und auch damit verbundene Aspekte wie Abgrenzungsprobleme oder Gereiztheit frühzeitig erkannt werden, können Strategien zum Umgang mit der Belastung erarbeitet und die eigenen Selbstheilungskräfte aktiviert werden.


 

Zielgruppe:

Frauen in der Lebensmitte, deren berufliche und private Situation zu hohen emotionalen und körperlichen Belastungen führt

Zeitraum: 28.05.18, 11:00 Uhr bis 01.06.18 15:00 Uhr

Ort:

Frauenbildungshaus Altenbücken
Schürmannsweg 25
27333 Bücken

Anmeldung und Information

Kooperationspartner:
Frauenbildungshaus Altenbücken
Schürmannsweg 25
27333 Bücken
+49 4251 - 7899

team@altenbuecken.de
http://www.altenbuecken.de


 

 

Veranstaltungssuche