VNB Kopfbild Aktuelles

Einladung zu der Veranstaltung “BLICKWECHSEL: Chance auf Teilhabe am Arbeitsmarkt”

Das hannoversche Netzwerk ALBuM lädt im Rahmen des Projektes „Wir leben in Hannover – eine bunte Verbindung“ zu der Veranstaltung “BLICKWECHSEL: Chance auf Teilhabe am Arbeitsmarkt” am Dienstag, den 03.12.19 von 13.30 – 16.30 Uhr in das Stadtteilzentrum Lister Turm, Walderseestraße 100 in 30177 Hannover ein.

Bildung und Qualifizierung eröffnen Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe und ebnen den Weg in den Arbeitsmarkt. Doch wie können Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für Zugewanderte nachhaltig und zielführend gestaltet werden? Es erwarten Sie fachliche und kulturelle Impulse sowie ein Podiumsgespräch, bei dem auch Ihre Meinung gefragt ist. Im Rahmen dieser Veranstaltung möchten wir die Perspektiven von Teilnehmenden, Bildungsträgern, Beratungsstellen und der öffentlichen Verwaltung zusammenbringen und gemeinsam den Blick auf die Frage wechseln, wie berufliches Integrationsmanagement ganzheitlich gelingen kann.

• Wie funktioniert eine teilnehmerorientierte Steuerung bei dem vielfältigen Angebot an Maßnahmen?
• Wie gelingt die Zusammenarbeit der beteiligten Akteur*innen?
• Wo bestehen Schnittstellen und wo müssen diese ausgebaut werden?
• Welche Rolle spielt das hannoversche Netzwerk ALBuM in diesen Zusammenhängen?
• Wie können gemeinsam Perspektiven und neue Formate entwickelt werden?

Das Programm:
13.30 Uhr Begrüßung
14.00 Uhr Fachliche und kulturelle Impulse
15.00 Uhr Podiumsgespräch mit
• Theresa Gese, Kargah e.V.
• Christina Bötel, Bildungsverein Soziales Lernen und Kommunikation e.V.
• Agid Bajo, Teilnehmender Integrationskurs
• Marco Tetzlaff und Timo Weber, Jobcenter Region Hannover
• Gitta Weymann, Landeshauptstadt Hannover

16.15 Uhr Abschluss & Ausklang

Die Einladungskarte zur Veranstaltung finden Sie hier.


Anmeldungen bitte bis zum 19.11.19 an henriette.lange@vnb.de.

Bitte leiten Sie diese Nachricht gerne an andere Interessierte weiter.

Das Netzwerk ALBuM:
In dem hannoverschen Netzwerk ALBuM – Arbeiten – Lernen – Beraten mit und für Menschen mit und ohne Migrationsgeschichte – arbeiten Bildungsträger und Migrantenorganisationen in Kooperation mit der Landeshauptstadt Hannover in einem bundesweit einzigartigen Netzwerk zusammen.