VNB Kopfbild Startseite

Bühnenbild meines Lebens − eine interkulturelle Projektwoche für Jugendliche

In dieser interkulturellen Woche begegnen sich Jugendliche Flüchtlinge und deutsche Jugendliche, und werkeln, bauen, träumen und diskutieren ihre Vorstellungen und Perspektiven ihres Lebens in Deutschland. Das Besondere: diese Träume werden von den Jugendlichen in gemischten Tandems als maßstabgetreues Bühnenbild gestaltet und gebaut. Angeleitet durch das Team, einem Bühnen-bildner, einem Theaterpädagogen und einer Pädagogin, werden sie im Laufe der Projektwoche immer wieder ermutigt, ihre Träume und Perspektiven eines Lebens in Deutschland zu formulieren und als „Bühnenbild ihres Lebens“ handwerklich-künstlerisch als Modell zu bauen. Dabei setzen sie sich intensiv mit Erfahrungen und neuen Anforderungen in unserer Gesellschaft auseinander. Durch praktische Übungen aus der Theaterpädagogik und Diversity Konzepten werden die Jugendlichen für Phänomene von Unterschiedlichkeit, Ausgrenzung und auch von gemeinsamen Haltungen sensibilisiert. Die Woche endet in einer öffentlichen Ausstellung, in der die Jugendlichen ihre Modelle präsentieren und ihre Geschichten erzählen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Faltblatt Bühnenbild Meines Lebens”

Kontakt und Information:
Karina Hoßfeld
Fon 0551/50764617
karina.hossfeld@vnb.de

Steffen Ich Schule weiter Schule roh Schule fertig 1 Emilia Nashmeen Die Ausstellung Bauen2

Veranstaltungssuche