VNB Kopfbild Aktuelles

Fortbildung “Diversity Kompetenzen in der sozialen Arbeit”

Mitarbeitende im weiten Feld der sozialen Arbeit begegnen in ihrer täglichen Praxis Diversität in vielen Facetten: in der Arbeit mit unterschiedlichsten Zielgruppen, mit verschiedenen sexuellen Orientierungen und / oder religiösen Hintergründen. Auch innerhalb der eigenen Organisation und im eigenen Team begegnen wir Diversität auf unterschiedlichen Ebenen. Diese Vielfalt – in Englisch = Diversity – kann im beruflichen Alltag als großer Gewinn empfunden werden, wirft in der Praxis aber auch Fragen auf oder führt zu Verunsicherungen und Konflikten.

Hier setzt das Konzept unserer Qualifizierung an: Diese Weiterbildung vermittelt praxisnah Handlungskonzepte und die Reflexion der eigenen Arbeit. Konkrete Methoden und Konzepte werden erprobt und können in den eigenen beruflichen Alltag integriert werden.

Zielgruppe

Profitieren von unserem Angebot können alle Mitarbeiter_innen aus dem weiten Feld der sozialen Arbeit: Pädagog_innen diverser Fachrichtungen, Arbeitende in Beratungsstellen, Schulbegleiter_innen/ Schulsozialarbeiter_innen, Pflegekräfte, Pädagogische / pflegerische Assistent_innen, ,Erzieher_innen, Familienhelfer_innen, Ehrenamtliche und weitere Zielgruppen.

Diese berufsbegleitende Zusatzausbildung DIVERSITY – KOMPETENZEN IN DER SOZIALEN ARBEIT wurde im Rahmen der „Offenen Hochschule Niedersachsen“ des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur mit 5 Credit Points bewertet.

Kontakt und Information:
Karina Hoßfeld
Fon 0551/50764617
karina.hossfeld@vnb.de

diversitiy_sozialearbeit

Weitere Informationen finden Sie hier. (PDF)

Das könnte Sie auch interessieren:

Allgemeine Anrechungsempfehlung